Datenschutzhinweis

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung ist der Bund Neudeutschland e.V., Gabelsberger Str. 19, 50674 Köln, info@nd-netz.de, Tel.: +49 (0)221 177 363 40 (im Folgenden „ND“ genannt).

Dieser Hinweis stellt eine allgemeine Information über die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten des ND im Rahmen seiner Vereinstätigkeit dar (siehe Teil 1). Ferner beinhaltet dieser Hinweis die Bedingungen für die Nutzung der Websites des ND (siehe Teil 2).

Teil 1: Allgemeine Verarbeitung personenbezogener Daten

Im Rahmen der Verbandstätigkeit des ND (Betrieb von Jugendherbergen und Jugendheimen, Direktmarketing, Verwaltung von Informationen über Mitglieder und Interessierte, Interessiertenwerbung, Herausgabe von Informationen, Durchführung von Veranstaltungen, usw.) werden personenbezogene Daten insbesondere durch eMail Kontakte, per Post, Telefax sowie telefonische und persönliche Gespräche erhoben. Dabei können personenbezogene Daten auch von Veranstaltern von Jugendevents (Schulen, Kirchengemeinden, Jugendorganisationen, usw.), Kooperationspartnern bei Veranstaltungen und anderen Verbänden übermittelt werden.

Für besondere Verarbeitungssituationen gelten ergänzend die jeweiligen Informationen im Teil 2 dieses Datenschutzhinweises.

1. Daten

Folgende Kategorien von Daten können erhoben und empfangen werden:

  • Name, Vorname
  • Kontaktdaten: Adresse, eMail-Adresse, Telefon, Telefax
  • Buchungs- und Übernachtungsinformationen
  • Interesse an bestimmten ND Veranstaltungen
  • Kontodaten
  • Freifeldangaben (Texte, Kommentare)

Der ND verarbeitet keine besonderen Kategorien von Daten; bitte achten Sie darauf, dass Sie dem ND keine sensitiven Daten zur Verfügung stellen.

2. Empfänger von Daten

Der ND setzt bei der Verarbeitung Ihrer Daten Auftragsverarbeiter (unter anderem der Bund Neudeutschland - Gemeinschaft Katholischer Männer und Frauen (ND – KMF) e.V., Gabelsberger Str. 19, 50674 Köln, info@nd-netz.de) ausschließlich aus dem Europäischen Wirtschaftsraum ein.

3. Verarbeitungszweck

Der ND verarbeitet die erhobenen oder an ihn übermittelten Daten zur Abwicklung seiner Vereinstätigkeit (siehe oben).

4. Rechtsgrundlage / Berechtigte Interessen

Soweit uns für die Verarbeitung personenbezogener Daten eine Einwilligung erteilt wird, dient Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DS-GVO als Rechtsgrundlage dafür. Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten für die Anbahnung oder die Erfüllung eines Vertrages mit einer betroffenen Person (z.B. Beherbergungsvertrag) ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. b DS-GVO die Rechtsgrundlage. Soweit die Verarbeitung zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen des ND (etwa Aufbewahrungspflichten) erforderlich ist, ist Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 Buchst. c DS-GVO. Ferner werden personenbezogene Daten zur Wahrnehmung berechtigter Interessen des ND und Dritten (z.B. Kooperationspartnern) gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DS-GVO verarbeitet. Berechtigte Interessen liegen in der Funktionsfähigkeit des IT-Systems des ND, des Direktmarketings für seine Jugendherbergen und Jugendheime sowie der Werbung für Veranstaltungen des ND.

5. Verfahren bei Einwilligungen und Widerrufen

Sie können die Einwilligung zur Erhebung und Nutzung der personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit, der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf oder der aufgrund anderer Erlaubnisgründe erfolgenden Verarbeitung berührt wird. Der Widerruf ist zu richten an: info@nd-netz.de.

6. Verfahren bei Berechtigtem Interesse und Widerspruch

Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus berechtigten Interessen des ND oder Dritter jederzeit widersprechen. Sofern sich Ihr Widerspruch nicht allein gegen Direktwerbung des ND richtet, müssen Sie begründen, dass Sie sich in einer besonderen Situation befinden, die eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus berechtigten Interessen für Sie unzumutbar macht. Der Widerspruch ist zu richten an: info@nd-netz.de.

7. Speicherdauer

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Personen werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Verarbeitung oder Speicherung entfällt. Eine Speicherung über diesen Zeitraum hin erfolgt nur solange und soweit dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der ND unterliegt, vorgesehen wurde.

8. Automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling

Sie werden keiner ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen.

9. Datenschutzrechte der Europäischen Union

Sie haben gegenüber dem ND ein Recht auf Auskunft über die betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung, Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung dieser Daten. Auskunftsansprüche sind zu richten an: info@nd-netz.de. Darüber hinaus steht Ihnen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde in der Europäischen Union zu.

 

Teil 2: Besondere Verarbeitungssituation: Bereitstellung der ND Websites und Verwendung von Cookies

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Website des ND und bei jedem Abruf einer Datei auf unserer Website erfassen die IT-Systeme des ND automatisiert Daten und Informationen vom aufrufenden Medium und speichert diese in einer Protokolldatei auf dem jeweiligen Server des ND. Auf ND Websites werden Cookies eingesetzt. Bei Cookies handelt es sich um Dateien, die auf dem, vom Nutzer jeweils eingesetzten Medium gespeichert werden. Bei einem Zugriff auf eine Website des ND kann ein Cookie auf dem Medium des Nutzers gespeichert werden. Cookies erlauben eine eindeutige Identifizierung des Mediums bei einem erneuten Aufrufen der Website.

1. Verarbeitungszweck

Die in Protokolldateien gespeicherten Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Der ND setzt Cookies ein, um seine Website nutzerfreundlich zu gestalten und nach einem Wechsel der Website die gewählten Inhalte wieder zur Verfügung zu stellen. Der ND verwendet darüber hinaus Cookies, die eine Analyse des Nutzerverhaltens auf ihren Websites ermöglichen. Die Daten der Protokolldateien wie auch aus den Cookies werden nicht gemeinsam mit sonstigen personenbezogenen Daten der Nutzer gespeichert.

2. Daten

Bei Bereitstellung der ND Websites und Verwendung von Cookies werden allein folgende Daten erhoben:

  • Informationen über den verwendeten Browser (Typ/Version) und das Betriebssystem des Nutzers,
  • der Internet-Serviceprovider des Nutzers,
  • die IP-Adresse des Nutzers,
  • Websites, von denen das System des Nutzers auf die ND Website gelangt (Ursprungsverknüpfung),
  • Websites, die vom System des Nutzers über ND-Websites aufgerufen werden (Folgeverknüpfungen),
  • Inanspruchnahme von Website-Funktionen, eingegebene Suchbegriffe und die Häufigkeit von Seitenaufrufen,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • die Bezeichnung abgerufener Dateien,
  • die übertragene Datenmenge,
  • den Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)

3. Empfänger von Daten

Der ND setzt bei der Verarbeitung personenbezogener Daten zur Darstellung von Geo-Daten der Website das Open-Source-Mapping-Werkzeug „OpenStreetMap“ (OSM) ein, im Rahmen der Bereitstellung von Websites die Open-Source-Website Matomo (ehemals Piwik) zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe und zudem für Webanalysen und Conversion Tracking Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 in den USA ein. Unsere Website verwendet Schriftarten von Adobe Edge Fonts bzw. Adobe Typekit, welches Dienste der Adobe Systems Incorporated, 345 Park Avenue, San Jose, CA 95110 in den USA sind. Daten können dazu an Server in den USA übertragen und dort verarbeitet werden. Für die USA fehlt ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission im Sinne des Art. 45 Abs. 1 DS-GVO. Google Inc. und Adobe Systems Incorporated sind allerdings nach dem EU U.S. Privacy Shield zertifiziert, sodass eine Übermittlung gemäß Art. 46 Abs. 2 Buchst. f) DS-GVO erfolgen darf (Durchführungsbeschluss (EU) 2016/1250 der Europäischen Kommission vom 12. Juli 2016). Sie können die weitere Erfassung und den Transfer Ihrer Daten insbesondere durch Google verhindern. Hierzu stellt Google Inc. entsprechende Informationen bereit: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Für weitere Informationen senden Sie bitte eine Mail an: info@nd-netz.de.

Widerruf der Datenerfassung durch Matomo

4. Rechtsgrundlage / Berechtigte Interessen

Rechtsgrundlage der vorübergehenden Speicherung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DS-GVO. Die vorübergehende Speicherung der Daten durch das System ist notwendig, um eine Darstellung der Website und die Übertragung abgerufener Dateien auf den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Der Zweck der Cookies ist, die Nutzung von Websites für den Nutzer zu vereinfachen; einige Funktionen unserer Website können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden.

5. Speicherdauer von Protokolldateien

Daten zur Darstellung der Website werden mit Beendigung der jeweiligen Sitzung gelöscht. Protokolldateien werden spätestens nach einem Jahr gelöscht.

6. Vermeidung von Cookies / Löschung

Durch die Einstellung des Internetbrowsers bzw. des Flash Players kann die Übertragung von Cookies deaktiviert oder eingeschränkt werden. Bereits gespeicherte Cookies können vom Nutzer jederzeit gelöscht werden. Werden Cookies deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der ND Websites vollumfänglich genutzt werden.

7. Links zu anderen Websites

Das Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites (z.B.: Social Media Plugins). ND hat keinen Einfluss auf Inhalte von Websites Dritter. Für fremde Inhalte, die über Links erreicht werden können, übernimmt der ND keine Verantwortung und macht sich deren Inhalt nicht zu Eigen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Websites verantwortlich. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen wird der ND derartige Links umgehend entfernen. Bitte informieren Sie uns an: info@nd-netz.de.

Version 0.2 – 28. August 2018